Home Einführung Altos de Chavón Catalina Punta Cana Playa Bavaro Higüey Santo Domingo Land & Leute Impressum Datenschutz
Sitesuche

Das WICHTIGSTE

die Strände der

Dominikanischen Republik


Mit einer Küstenlänge von rund 1.200 km bietet die Dominikanische Republik paradiesische Buchten, kilometerlange Sandstrände die von Palmen flankiert werden sowie einsam gelegene, wenig besuchte Badebuchten. Natürlich gibt es auch quirlige, laute Strandabschnitte mit viel Touristenrummel, Animateure geben hier den Takt an. Einige Meter entfernt ist alles wieder ruhiger. Das Meer smaragdgrün und warm lädt zum Baden und Schnorcheln ein.

Bevor Sie sich in das Strandleben stürzen können - erfolgt die Einreise.

Urlaubsparadies

Einreise Lage und Klima Bevölkerung Kurz Informiert Kurzvideo